Verkehr
Schreibe einen Kommentar

Bauwerksprüfungen 2017 – die heiße Phase hat begonnen

Brückenprüfung_2017

Wie in jedem Jahr führt Steinbacher-Consult auch 2017 wieder für zahlreiche Gemeinden und Kommunen Bauwerkprüfungen nach DIN 1076 durch.

Regelmäßige Prüfungen

Sämtliche Ingenieurbauwerke, wie Brücken, Durchlässe, Stützwände, Lärmschutzwände und weitere Bauwerke sind einer regelmäßigen Prüfung zu unterziehen.

Fachkundige Ingenieure

Bewertet werden die Bauwerke hinsichtlich dreier Gesichtspunkte: Standsicherheit, Verkehrssicherheit und Dauerhaftigkeit. Die regelmäßige Bauwerksprüfung ist somit Teil eines erfolgreichen Erhaltungsmanagements und für die die Straßenbaulastträger verbindlich. Des Weiteren ist die Bauwerksprüfung von einem sachkundigen Ingenieur durchzuführen.

Mitglied beim VFIB

Gerne weisen wir an dieser Stelle darauf hin, dass Steinbacher- Consult längjähriges Mitglied im VFIB – dem Verein der Qualitätssicherung und Zertifizierung der Aus- und Fortbildung von Ingenieur/innen der Bauwerksprüfung ist und mehrere Ingenieure bei Steinbacher-Consult über das Bauwerksprüfer Zertifikat des VFIB verfügen.

Im Auftrag des StBA Kempten

Auch 2017 führt Steinbacher-Consult wieder Bauwerksprüfungen für zahlreiche Gemeinden, Kommunen und Staatliche Bauämter aus. Zur Zeit stehen die Bauwerksprüfungen im Auftrag des StBA Kempten an im Zuge derer am 20.06. zwei Brücken über die B12 zwischen den Anschlußstellen Marktoberdorf geprüft wurden.

Gerne beraten wir Sie persönlich über die Organisation und Durchführung von Bauwerksprüfungen in Ihrem Zuständigkeitsbereich.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.